TOURREGELN

Richtiges Verhalten bei einer geführten Tour:

  • Informieren Sie Ihren Guide vor Beginn der Tour über eventuelle gesundheitliche Probleme oder Einschränkungen!
  • Folgen Sie den Anweisungen Ihres Guides!
  • Das Tempo der Tour bestimmt immer der schwächste Teilnehmer. An dessen Kondition und Fahrkönnen richten wir die Gruppe aus.
  • Wir fahren immer mit angepasster Geschwindigkeit und überholen nicht unnötig!
  • Wir fahren vorausschauend und vermeiden Blockierbremsungen zum Schutz der Waldwege, außer in unvermeidlichen Notfällen!
  • An Engstellen lassen wir Wanderern den Vorrang und steigen ab!
  • Die Ruhe im Wald dient der Erholung – auch der des Bikers!
  • Wir respektieren unsere Natur mit ihrer Fauna und Flora!



Alle Teilnehmer unserer Touren verpflichten sich mit der Entrichtung des Kostenbeitrages zur strikten Einhaltung dieser Regeln!

Achten Sie auch darauf, dass Ihr Bike in einem guten technischen und funktionstüchtigen Zustand ist. Ihr Guide wird sich vor Antritt der Tour davon überzeugen. Sollten Bikes im Bereich der Lenkung, Bremsen und/oder Bereifung erhebliche Mängel aufweisen, behalten wir uns als Guides das Recht vor, den betreffenden Teilnehmer sofort von der Tour auszuschließen. Dies gilt auch bei einem Verstoß gegen die Verhaltensregeln während einer geführten Tour.


An dieser Stelle möchten wir Sie ausdrücklich auf die Gefahren (besondere Sturzgefahr!) beim Mountainbiking - insbesondere im Gelände - hinweisen!

Alle Teilnehmer unserer Touren fahren in jedem Fall auf eigenes Risiko!

Jegliche Haftung seitens der Guides ist ausgeschlossen!

Schützen Sie sich und andere in dem Sie sich richtig und kollegial verhalten, damit einem ungetrübten Tourerlebnis nicht im Wege steht!


Bikeguide Bregenzerwald
Bikeguide Fahrrad Bregenzerwald